Wellnessoase Leobersdorf

Bild: Klinger & Husar OEG

Wellnessoase der Markgemeinde Leobersdorf/NÖ

Auftraggeber Marktgemeinde Leobersdorf
2544 Leobersdorf, Rathausplatz 1
Auftragsumfang Generalplanung, Bauaufsicht und Koordination
Projekt Neubau einer großzügigen und attraktiven Sauna- und Wellnessanlage in 2 Bauetappen
Technische Daten Bebaute Fläche 755,0 m²
Nutzfläche EG. 582,0 m²
Nutzfläche OG. 604,0 m²
Brutto-Rauminhalt 5.286,0 m³
Bauzeit 1. Bauetappe: Nov. 1998 bis Okt. 1999
2. Bauetappe: März 2002 bis Nov. 2003
Wellnessoase Leobersdorf

Bilder (2): Klinger & Husar OEG

Wellnessoase Leobersdorf Wellnessoase Leobersdorf
Freibad LeobersdorfKötschach-MauthenLeobersdorf-WellnessHerzogenburgRaiffeisenkasse TattendorfSiegendorf RathausRust-Jugendgästehausunser Team

Ernst Karl PlanungsgesmbH
A-2540 Bad Vöslau, Hanuschg. 1a
Tel. ++43/(0)2252/73010, Fax DW 4
Internet: www.karl-planung.at